Produktionslinie Band vergütet

Einsatzgebiete

Der im Hause Stahlrump vergütete Bandstahl findet seine Anwendung u.a. in der Herstellung folgender technischer Produktbereiche:

  • Weblitzen und Weblamellen für den Textilmaschinenbau
  • Präzisionsteile für die Feinwerktechnik und den Maschinenbau
  • Produkte für die Werkzeugindustrie

Abmessungsbereiche:

  • Materialdicke 0,20 bis 0,39 mm: Breite bis 20 mm
  • Materialdicke 0,40 bis 1,00 mm: Breite bis 40 mm

Ausführungen:

  • + QT (vergütet)

Oberflächen:

in Anlehnung an DIN EN 10088-2:

  • 2 Q (blank vergütet)

Toleranzen:

  • Standard nach DIN EN 9445-1
  • Sondertoleranzen nach Vereinbarung

Lieferformen

  • lagenverlegte Coils
  • Ringe
  • Sonderspulen